Meine Ziele 2022

Das Jahr 2021 ist Vergangenheit und jetzt heißt es Angriff. Seit vielen Jahren stelle ich Jahresziele auf. Aber erst seit fünf Jahren verfolge ich sie konsequent. Was ist seit dem anders? Ich formuliere meine Ziel klar und deutlich, unterteile sie in verschiedene Bereiche und lese sie mir jeden Tag vor. Eigentlich ganz einfach. Vielleicht funktioniert es deshalb so gut.
Doch welche Ziele habe ich mir für das Jahr 2022 gesetzt?

„Wenn ein Seemann nicht weiß, welches Ufer er ansteuern muss, dann ist kein Wind der richtige.“ Lucius Annaeus Seneca

Ziel #1

In den vergangenen Jahren habe ich mir oft vorgenommen eine bestimmte Anzahl an Büchern zu lesen. Das führte teilweise dazu, dass ich mich dabei ertappt habe, dass ich besonders umfangreiche Bücher nicht gelesen habe, weil ich für diese Bücher natürlich länger brauchen würde und meine Ziele in Gefahr bringen könnte. Ich halte regelmäßiges Lesen für eine der wichtigsten Eigenschaften überhaupt. Aus diesem Grund habe ich das Ziel in diesem Jahr etwas anders formuliert. Ich werde jeden Tag eine Stunde lesen. Das Ziel ist klar definiert und man kann sehr gut feststellen ob ich dies erreicht habe oder nicht. Um mich selber zu kontrollieren, habe ich einen Kalender ausgedruckt und darf jeden Tag ein X machen, wenn ich diese Stunde gelesen habe.

Kontrolle

Die Wahrscheinlichkeit, dass ich meine Ziele erreiche, steigt sprunghaft, sobald ich einen Sparringspartner habe, mit dem ich meine Ziele gemeinsam erreichen muss oder dem ich mich verpflichtet habe. In meinem Fall ist das meine Partnerin. Wir lesen Beide jeden Tag. Sie macht einen Kreis am jeweiligen Tag und ich ein Kreuz. Das funktioniert auch nicht nur beim lesen gut. Willst du abnehmen und dich wirklich dazu verpflichten? Finde einen Sparringspartner, dem du jede Woche ein Bild von dir schickst mit der aktuellen Gewichtsangabe. Verpflichte dich. Mir hilft das enorm.
P.S.: meine Partnerin hat erst am 3. Januar begonnen.

Ziel #2

Neben meiner geistigen ist mir auch meine körperliche Fitness wichtig. Darüber hinaus lebe ich auf einer Insel im Mittelmeer und das Meer ist keine 500m von meiner Wohnungstür entfernt. Ich werde in diesem Jahr 200x laufen gehen. Dies werde ich ebenfalls in einem Kalender tracken. Zudem werde ich bis zum 1. Juni auf ein Gewicht von 80kg kommen. Stand 02.01.2021 86,6kg. Ich werde allerdings nicht nur abnehmen, ich möchte auch einen durchtrainierten Körper haben. Ich möchte mich wieder wohl fühlen in meinem Körper, am Strand😊

Ziel #3

Als Teenager war ich ein riesengroßer „Die Ärzte“ Fan. Ich kannte alle Lieder auswendig und es gab nichts größeres als die Konzerte von BELAFARINROD live zu erleben. Im Zuge dessen begann ich im Alter von 15 Jahren Gitarre zu spielen. Die Gitarren, die ich mir gekauft hatte, musste ich dann im Verlauf meiner fehlgeschlagenen unternehmerischen Aktivitäten notgedrungen verkaufen. Darüber hinaus legten meine Eltern großen Werte auf die musikalische Entwicklung ihrer Kinder. Dadurch habe ich im Alter von 12 Jahren für ganze zwei Jahre Klavierunterricht genossen. Was hat das mit meinen Zielen für das Jahr 2022 zu tun? Ich habe in den letzten zehn Jahren quasi jedes Klavier und jede Gitarre „ausprobiert“ an der ich vorbei gekommen bin. Ich höre gern klassische, als auch Rockmusik. Lange Rede kurzer Sinn: Ich werde Gitarre und Klavier spielen (lernen).

Ziel #4

Im Mai 2021 habe ich Zypern das erste Mal betreten. Zugegebenermaßen war es keine Liebe auf den ersten Blick. Über die Wochen und Monate bin ich jedoch mit den Gepflogenheiten immer und immer besser vertraut geworden und inzwischen habe ich das Gefühl, dass ich hier im Paradies lebe. Allerdings gibt es doch einige Aspekte im Paradies, denen ein wenig mehr Effizienz gut tun würde. Je länger ich hier lebe, desto mehr ungenutztes Potential sehe ich. Ein Beispiel: Hast du schon Mal nach einem ordentlichen und zugleich erschwinglichem Airbnb mit vernünftigem Internet hier auf Zypern gesucht? Da wirst du sehr lange suchen müssen.
Diese Insel fasziniert mich. Ich werde in diesem Jahr ein Business auf oder mit Zypern starten. Die Richtung ist dabei noch völlig offen. Vielleicht bietet sich da auch eine Partnerschaft hier auf der Insel an. Ich bin zuversichtlich, dass sich in den kommenden 12 Monaten tolle Möglichkeiten ergeben werden.

Ziel #5

Kommen wir zum finanziellen Teil der Ziele. Ich werde im Jahr 2022 mindestens 100.000€ in Aktien investieren. Genau genommen werde ich jede Woche Aktien für 2.000€ kaufen. Allerdings möchte ich dieses Ziel erreichen ohne mein finanzielles Polster (Cash Position) zu minimeren. Ich werde darum 100.000€ in Cash halten. Diese Ziele sind natürlich nur erreichbar, wenn ich mehr Geld verdiene. Dies ist mein drittes finanzielles Ziel für dieses Jahr. Wir werden 120.000€ mehr Profit mit Merch by Amazon erzielen als im Jahr 2021. Da ich dieses Business mit meiner Partnerin zusammen betreibe, bedeutet es 60.000€ pro Person mehr Gewinn. 5000€ pro Monat.

Ziel #6

Im vergangenen Jahr war mein übergeordnetes Ziel ein neues zu Hause zu finden. Einen Ort an dem ich mich wohl fühle und an dem ich gerne auch länger leben möchte. Der Umzug, die Firmengründungen (und Schließungen), Ummeldungen etc. haben letztes Jahr weit mehr Zeit benötigt, als ich das erwartet hätte. In diesem Jahr wird mein Fokus wieder stärker auf meine Social Media Profile gelenkt. Ich publiziere aktuell auf drei Kanälen und möchte dies intensivieren. Darum habe ich mir drei Ziele vorgenommen:

  • 100.000 Abonnenten auf meinem YouTube Channel (Stand 01.01.2022 80.100)
  • 50.000 Follower auf meinem Instagram Account (Stand 01.01.2022 17.650)
  • 100.000 Aufrufe auf meinem Blog innerhalb des Jahres (aktuell ca. 1000 Aufrufe/Monat)

Anregungen

Meine Ziele schreibe ich jedes Jahr in ein kleines Büchlein. Ich habe in den vergangenen Jahren meine Ziele nicht immer erreicht. Wenn ich heute jedoch ein, zwei Seiten zurückblättere, dann sehe beispielsweise meine Ziele für das Jahr 2017. „Schuldenfrei sein.“ Mein oberstes Ziel war es meine verbleibenden Schulden abzuzahlen. 2018 wollte ich es schaffen in einem Monat 5.000€ Brutto zu verdienen. Schaue ich heute auf diese Ziele, auf diese Zeit, erfüllt es mich mit tiefer Dankbarkeit. Die Ziele wirkten damals unerreichbar groß und ich habe auch nicht alle Ziele der vergangenen Jahre erreicht. Aber was sagt das aus? Wie habe ich mich weiterentwickelt? Wie werde ich in 4 Jahren auf meine heutigen Ziele schauen? Wir vergleichen uns gern mit unserer „Peer Group“ – dabei ist der wichtigste Vergleich der mit unserem vergangenen Ich. Wer warst du vor 5 Jahren? Wer bist du heute? Und wie kann man dies besser erkennen als durch ein solches Büchlein. Ich kann dich nur ermutigen es auch zu versuchen. Schreibe deine Ziele nieder. Ließ sie dir jeden Tag vor. Verinnerliche deine Ziele. Verpflichte dich. Finde einen Sparringspartner. Dein zukünftiges Ich wird es dir danken.

Welche Methoden hast du entwickelt um deine Ziele konsequent zu verfolgen und zu erreichen? Hast du dich verpflichtet? Hast du einen Sparringspartner?
Ich wünsche uns ein erfolgreiches Jahr 2022.

Bei denen mit einem *Stern gekennzeichneten Links und den Bannern handelt es sich um Affiliate Links. Bei einem Kauf bzw. Abschluss eines Depots oder Kontos über diese Links erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ist der Preis genau der gleiche wie bei einem Direktkauf. Du hast durch die Benutzung des Links keine Nachteile, unterstützt aber meinen Blog.

Alle Artikel auf homooeconomicus.com sowie die Hinweise und Informationen stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar (§ 85 WpHG). Sie dienen lediglich der allgemeinen und unverbindlichen Information. Es findet keinerlei Anlageberatung von Seiten des Betreibers statt. Es wird keine Empfehlung für eine bestimmte Anlagestrategie abgegeben. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken bis hin zum Totalverlust behaftet. Investitionsentscheidungen sollten niemals nur auf Basis von Informationsangeboten dieser Seite getroffen werden. Der Autor übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung dieser Informationen entstehen.

Transparenzhinweis, Haftungsausschluss und Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: Die veröffentlichten Artikel, Analysen, Daten, Tools und Prognosen sind mit größter Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und erstellt. Die Quellen wurden als als vertrauenswürdig erachtet. Der Autor hat diesen Beitrag nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, kann aber die Richtigkeit der angegebenen Daten nicht garantieren. Eine Garantie, Gewährleistung oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen kann nicht übernommen werden.

Eine Haftung, gleich aus welchem Rechtsgrund, wird nicht übernommen. Soweit es rechtlich möglich ist, sind Schadensersatzansprüche ausgeschlossen.

Sollten Sie sich die auf dieser Seite angebotenen Inhalte zu eigen machen oder etwaigen Ratschlägen folgen, so handeln Sie eigenverantwortlich auf eigenes Risiko. Bitte beachten Sie, dass Wertpapiere grundsätzlich mit Risiko verbunden sind und im Wert schwanken können. Auch ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Die Dividende eines Unternehmens ist nicht garantiert, kann gekürzt oder ganz gestrichen werden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top