Depotupdates

Depot Update November 2021

von  
Aaron Israel
December 2, 2021

Der 2. Advent ist bereits vorüber und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit für das November Depot Update.

0815 Dividendendepot

Um an die Tradition der vergangenen Monate anzuschließen, beginnen wir mit meinem kleinen Depot bei der *Comdirect. Hier habe ich wie jeden Monat 270€ investiert (10 Positionen x 27€). Die Positionen sind:

  1. Apple
  2. Microsoft
  3. Starbucks
  4. P&G
  5. McDonalds
  6. Johnson & Johnson
  7. Altria
  8. Nike
  9. Broadcom
  10. Mastercard

Das Depot hat in diesem Monat trotz der heftigen Volatilität ein neues All-Time-High erreicht. Der Depotstand beläuft sich zum 30.11. auf 20.165,81€. Die Performance lag bei +4%. Geschuldet ist dies insbesondere der Performance von Apple mit +13%. Damit hat Apple Microsoft bereits nach 1 Monat wieder von der Spitze verdrängt. Die Performance im Depot beträgt 169,44% VS 147% bei Microsoft.

0815 Dividendenstrategiedepot Vermögensaufstellung November

Das passive Einkommen durch Dividenden lag in diesem Monat bei 26,02€. Ausgeschüttet haben Apple (4,23€), AT&T (3,40€), Mastercard (0,85€), P&G (9,63€) und Starbucks (7,91€). Damit habe ich fast eine komplette Sparplanrate (in Höhe von 27€) an Dividenden erhalten. Ich bin guten Mutes, dass ich dies in 3 Monaten das erste Mal erreichen sollte.

Sparplanoffensive

Meine Sparpläne im Rahmen der Sparplanoffensive habe ich selbstverständlich ebenfalls ausgeführt. Hier investiere ich jeden Monat 500€. Dies habe ich im Monat November wieder getan. Die 500€ teilen sich auf in folgende Positionen:

  • 280€ FTSE Dev. World ETF
  • 120€ FTSE Emerging Markets ETF
  • 25€ Danaher Corp.
  • 25€ Apple
  • 25€ LVMH
  • 25€ Mastercard

Sparplanoffensive Vermögensaufstellung Nov 21

Ausgeschüttet haben in diesem Monat die beiden Werte Apple (0,35€) und Mastercard (0,23€). In Summe gab es 0,58€ Dividende. Die Performance lag mit +0,7% deutlich unter der Rendite des 0815 Dividendenstrategiedepots. Die größte Position der FTSE Dev. World hatte im letzten Monat eine Rendite von 0,17%, was die in Summe etwas niedrigere Rendite erklärt.

Einsteiger-Depot

Hauptdepot

Im November habe ich in diesem Depot 1.150€ investiert. Zu Beginn des Monats ist dieser Betrag in meine Sparpläne geflossen:

  • 150€ Dominos Pizza
  • 150€ Rio Tinto
  • 100€ Canadian National Railway
  • 100€ JPMorgan Chase
  • 100€ ASML
  • 200€ Stryker
  • 200€ Danaher
  • 150€ Illinois Tool Works

Weitere Käufe gab es in diesem Monat nicht.

Dividenden

Die Ausschüttungen beliefen sich auf 158,77€ in diesem Monat. Dies ist deutlich weniger als noch im vergangenen Jahr. Im November 2020 habe ich 201,92€ an Dividenden erhalten. Geschuldet ist dieser Rückgang der Unilever PLC Position in meinem Depot. Unilever hat letztes Jahr die Quartalsdividende vom Dezember auf den Monat November vorgezogen. In diesem Jahr wird die Dividende wieder regulär im Dezember gezahlt. Bereinigt um diesen Sondereffekt ist mein passives Einkommen solide gewachsen. Ich nenne meine Vorjahresdividende daher meine ab sofort bereinigte Dividende. Diese lag im Nov 20 bei 123,05€. Die größten Dividendenzahler waren im letzten Monat BAT mit 62,90€ und Texas Instruments mit 50,52€. Bei letzterem Wert gab es eine solide Erhöhung zum Vorjahr. Darauf bin ich in diesem Beitrag ausführlich eingegangen.

Im Sparplanoffensive Depot aus dem Jahr 2020 gab es Dividenden in Höhe von 13,41€. Ausgeschüttet haben AbbVie (4,19€), BAT (6,58€) und Texas Instruments (2,64€).

Performance

Die Rendite in diesem Monat war leider mit -0,4% leicht negativ. Einige größere Werte in meinem Portfolio haben etwas nachgegeben. Die größten Verluste in absoluten Zahlen hatte ich bei Walt Disney mit -673€ (-12,65%), SAP -561,83€ (-9,69%) und Visa mit -545,78€ (-7,27%). Zu letzterer Position habe ich auch auf meinem YouTube Channel ein Video veröffentlicht. Die Visa Aktie steht aktuell knapp 20% unter ihrem ATH.

Es gab jedoch in meinem Hauptdepot im Monat November nicht nur Verlierer. Einige Werte zeigen eine beeindruckende Stärke. Letzten Monat war Home Depot bereits eine meiner besten Positionen und auch in diesem Monat ist die Aktie des Unternehmens um 10,71% gestiegen. Auch hat FactSet erneut eine beeindruckende Stärke bewiesen mit +9,43%.

Zusammenfassung

Ich habe in diesem Monat meine Sparpläne in Summe von 1.920€ ausgeführt. Meine gesamten Investitionen im November in Aktien belaufen sich damit auf 1.920€. Mein in Aktien investiertes Vermögen ist auf 243.214,49€ gestiegen. Dabei gab es Kursgewinne in Höhe von 102,00€. Das von mir eingesetzte Kapital ist auf 192.048,44€ gestiegen (orangene Balken).

Dividenden habe ich in Höhe von 198,78€ erhalten. Die bereinigte Dividende ist damit im Jahresvergleich erneut deutlich gestiegen. Der Monat November ist traditionell kein besonders guter Monat für mich, da die meisten Dividendenzahler in meinem Depot im 3. Monat des Quartals ausschütten. In Summe habe ich im Jahr 2021 3.489,90€ Dividende erhalten, womit man sich bereits einiges leisten könnte. Allerdings wird bei mir selbstverständlich dieser Betrag brav reinvestiert.

Wie jeden Monat wird das Depotupdate auch auf YouTube zu finden sein. Ich hoffe, dass der Monat ebenfalls sehr positiv für dich gelaufen ist und verbleibe mit kapitalistischen Grüßen.

Empfehlungen

Alle Artikel auf homooeconomicus.com sowie die Hinweise und Informationen stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar (§ 85 WpHG). Sie dienen lediglich der allgemeinen und unverbindlichen Information. Es findet keinerlei Anlageberatung von Seiten des Betreibers statt. Es wird keine Empfehlung für eine bestimmte Anlagestrategie abgegeben. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken bis hin zum Totalverlust behaftet. Investitionsentscheidungen sollten niemals nur auf Basis von Informationsangeboten dieser Seite getroffen werden. Der Autor übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung dieser Informationen entstehen.

Transparenzhinweis, Haftungsausschluss und Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: Die veröffentlichten Artikel, Analysen, Daten, Tools und Prognosen sind mit größter Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und erstellt. Die Quellen wurden als als vertrauenswürdig erachtet. Der Autor hat diesen Beitrag nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, kann aber die Richtigkeit der angegebenen Daten nicht garantieren. Eine Garantie, Gewährleistung oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen kann nicht übernommen werden.

Eine Haftung, gleich aus welchem Rechtsgrund, wird nicht übernommen. Soweit es rechtlich möglich ist, sind Schadensersatzansprüche ausgeschlossen.

Sollten Sie sich die auf dieser Seite angebotenen Inhalte zu eigen machen oder etwaigen Ratschlägen folgen, so handeln Sie eigenverantwortlich auf eigenes Risiko. Bitte beachten Sie, dass Wertpapiere grundsätzlich mit Risiko verbunden sind und im Wert schwanken können. Auch ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Die Dividende eines Unternehmens ist nicht garantiert, kann gekürzt oder ganz gestrichen werden.

Weitere Artikel

Homo Oeconomicus
Bei denen mit einem *Stern gekennzeichneten Links und den Bannern handelt es sich um Affiliate Links. Bei einem Kauf bzw. Abschluss eines Depots oder Kontos über diese Links erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ist der Preis genau der gleiche wie bei einem Direktkauf. Du hast durch die Benutzung des Links keine Nachteile, unterstützt aber meinen Blog.
© 2022 Nixschuftenisangesagt Ltd
Umsetzung durch Pascal Weichert
Keine Cookies - Kein Video

Akzeptiere alle cookies